Mittwoch, 12. April 2017

memademittwoch

Hallo ihr  lieben bevor ich euch nun endlich mal zeige wie ich meine Schnittmuster aufbewahre wollte ich heute noch einen kurzen Post dazwischen schieben den heute ist Mittwoch und ich mache das erste mal mit, bei dem MMM also dem me made Mittwoch!

Und das ist mein Teil das ich mit genäht habe!
Ein wunderschöner Pullover mit blau grauen Streifen, und lauter kleinen Ankern also ist er etwas maritime.


Ich weiß nicht warum aber momentan stehe ich total auf grau blau in dieser Farbkombi werde ich euch wohl noch öfters was zeigen.
Aber heute is es dieser mit den Ankern passt heute ganz gut den bei uns is heute ziemlich windig....


Mir gefällt es sehr Pullover mit einem besonderen Kragen zu nähen, denn die gibt es nicht zu kaufen und ich weiß dann das ich etwas besonderes trage.
Der Pulloverschnitt ist einfach ein Standard Schnitt und den Kragen habe quasi selbst entworfen durch anhalten aufzeichnen anhalten aufzeichnen Papier zerknüllen und wieder und immer wieder von vorne  bis er mir dann gefallen hat.

In den Kragen habe ich noch ein Vlies eingearbeitet dadurch ist er etwas Formstabiler.

So das war es eigentlich heute auch schon wieder, aber ich schreibe ja die Nächsten Tage über meine Schnittmuster Aufbewahrung.

Seit alle lieb gegrüßt!
Anja


P.s. Über Kommentare freue ich mich sehr, über Abonenten noch viel mehr!

Kommentare:

  1. Das erste Mal beim MMM dabei und dann gleich mit so einem schönen, maritimen Pullover. Danke, dass du trotz der Krücken, dir die Mühe gemacht hast, Fotos von dir zu zeigen. Gute Besserung! Herzlich Willkommen beim MMM, Nina vom MMM-Team

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nina vielen lieben dank für die netten Willkommensgrüße! Es freut mich sehr das dir der Pullover gefällt! Die Krücken gehören bei mir zur "Grundausstatten" aber durch meinen kaputten Fuß hab ich vor 1 1/2 mit dem nähen angefangen und des hat ja auch wieder was gutes an sich! Liebe grüße und.einen.schönen Osterabend wünsche ich dir

      Löschen